Gründung und Struktur

Der Waldorfkindergarten Duisburg e. V. wurde im Frühjahr 1987 als Elterninitiative gegründet.

Nachdem der Förderverein Spenden, Kredite, Personal und Räumlichkeiten organisiert und tatkräftig bei dem Umbau geholfen hatte, konnten die ersten Kinder in den umgestalteten Räumen eines ehemaligen Schulgebäudes an der Waldemarstraße 10 in Duisburg-Kaßlerfeld betreut werden.

Herz des Kindergartens sind die Eltern, die mit dem Eintritt ihres Kindes in den Kindergarten Mitglieder des Trägervereins werden. Dieser Verein hat das Ziel, den Waldorfkindergarten zu unterhalten. Er ist weder konfessionell noch parteipolitisch gebunden, sondern der Anthroposophie verpflichtet.
Das Vereinsrecht und eine Satzung regeln die Arbeit im Verein.
Die Vereinsstruktur kennt vier Organe:

  • Vorstand
  • Mitgliederversammlung
  • Erzieherinnenkollegium
  • ElternvertreterInnen

angemeldete Eltern

Keiner

Copyright 2013 by Waldorfkindergarten Duisburg e.V. | Template Copyright by Crosstec